Image - 21. Stadtwerke Turnier Bad Belzig

08-10-2018

21. Stadtwerke Turnier Bad Belzig

Trio erfolgreich in den Ferien

3 Judoka machten sich trotz dem Thiringer Herbstferien zum 22. Bad Belziger Stadwerke Turnier auf. Iman Madaeva (-24 kg) gewann den ersten Kampf gegen Sanns Hofmeister vom Judo Club Bad Belzig 93 e.V. und verlor den zweiten Kampf gegen Jana Shirokov vom Rathenower Judo Club 1961 e.V. . Nach einem Sieg und einem Verlust gewann sie damit den zweiten Platz. 

Bis 34 kg ging Imans Bruder Ibragim Madaev an den Start. Er gewann den ersten Kampf gegen Leopold Hein vom RSV Eintracht und verlor den zweiten Kampf gegen Moritz Sebastian vom BSV Wanzleben. Im dritten Kampf gewann er gegen Liam Hallier vom PSV Frankfurt(Oder). Somit durfte Ibragim sich Bronze um den Hals hängen lassen.

Melissa Dagly gewann den ersten Kampf gegen Nele Birnbaum vom JC Samura Oranienburg. Leider war dies ihre einzige Gegnerin und damit konnte sie sich vorzeitig über Gold freuen.
Zusätzlich bestritt Melissa zwei Freundschaftskämpfe die sie ebenfalls beide gewann.