Image - Sportlerwahl Jena 2018

29-10-2018

Sportlerwahl

Sportlerwahl Jena 2018

Jetzt Stimme abgeben!

Frauenpower vom Judo Club zur Sporterwahl 2018

Auch in diesem Jahr sind wieder Sportler des Judo Club Jena zur Sportlerwahl nominiert, viel mehr 3 Sportlerinnen.

Als Nachwuchssportlerin geht in diesem Jahr Miu Richter an den Start. Mit ihrem 1. Platz bei der LEM U13 und dem 3. Platz beim Grand Slam in Magdeburg, sowie dem 1. Platz bei Jugend trainiert für Olympia mit der Mannschaft und nun auch noch dem LVMM-Titel U14 mit den Mädels vom EKC zeigt Miu immer wieder, dass sie für den Judo-Sport geboren ist. Deswegen gibt es allen Grund unsere Sportschülerin Miu Richter zur Nachwuchssportlerin der Stadt Jena zu wählen.

In der Kategorie Sportlerin des Jahres könnt ihr Kassandra Walluks wählen. Bereits zum vierten Mal ist Kassandra Walluks durch ihre Leistungen im Sambo nominiert. Zweimal konnte sie bereits auf Rang 3 bei der Sportlerwahl klettern. In diesem Jahr konnte sie einen 3. Platz bei den Dutch Open, einen 3. Platz beim World Cup, einen 7. Platz bei der EM und jüngst den 3. Platz beim European Union Cup holen. Derzeit steht sie auf der Liste der Kandidaten für die Nominierung der Europa Games 2019. 


Als Trainerin des Jahres wurde Swantje Schmidt nominiert. Swantje Schmidt ist selber schon seid Kindesbeinen an im Judo Club Jena. Seit vielen Jahren unterstützt sie, immer gemeinsam mit ihrer Familie, den Judo Club Jena als Trainerin. Derzeit trainiert sie die U15/U18 - Gruppe hat aber bereits auch in anderen Altersklassen fungiert. Die Jugendlichen sind begeistert vom Training bei Swantje Schmidt und freuen sich so eine engagierte Trainerin zu haben.


Drei Frauen, 3x Kampfsportpower also ran an die Tasten und unsere Sportlerinnen wählen.

Es ist ganz einfach. Kurz mit der Mail-Adresse anmelden, Mail im Postkasten öffnen, dem Link in der Mail folgen, für unsere 3 Frauen abstimmen und fertig.

Hier gehts zur Abstimmung